Seien Sie live dabei,
wenn ein gutes Bier entsteht.

Besuchen Sie uns in unserem Brauhaus und erleben Sie, mit wie viel Sorgfalt und modernster Technik unsere Einbecker Bierspezialitäten nach alt überlieferten Rezepturen gebraut werden. Bei einem geführten Rundgang hinter die Kulissen erfahren Sie mehr über unser Traditionsunternehmen und die Kunst des Bierbrauens. Im Anschluss laden wir Sie auf ein gemütliches Beisammensein in unseren Ur-Bock-Keller ein. Hier wurde schon früher das Einbecker Bier gelagert. Heute können Sie noch die alten Fässer im urigen Gewölbe bewundern – allerdings haben diese keinen Boden mehr, so dass man in den Fässern gemütlich Platz nehmen kann. Die interessanten und alten Schätze unserer Brautradition laden Sie zu einer spannenden Zeitreise ein.

Bei einem kleinen Imbiss und der Verkostung unserer frisch gezapften Bierspezialitäten lassen wir Ihren Besuch bei uns ausklingen ...

Hygiene Hinweise

 


Der Zutritt ist untersagt, wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen oder in den vergangenen 14 Tagen vor der Veranstaltung positiv auf CoVid19 getestet wurden oder in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

 

Auf dem gesamten Betriebsgelände gelten folgende Maßnahmen:

Es ist eine Medizinische-Maske während der gesamten Führung und auf dem Gelände zu tragen. Die Maske darf während der Verkostung im Ur-Bock Keller am Sitzplatz abgenommen werden.
Vor Beginn der Führung müssen die Hände an den vorhandenen Desinfektionsständer desinfiziert werden.
Die Abstandsreglung von min. 1,5m muss zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden.

Stand: 09.11.2022

Brauereibesichtigungen:

Montag bis Donnerstag um 14:00 Uhr (außer an Feiertagen)
Dauer: ca. 3 Stunden, Anmeldung erforderlich
Gruppengröße: 20 bis 30 Personen (nur Gruppenanmeldung möglich)
Kostenbeitrag: 15,00 Euro pro Person

inkl.: Besuchen Sie am Ende der Führung unseren Fan-Shop und genießen Sie ein gemütliches Beisammensein mit Einbecker Bier und Snacks in unserem Ur-Bock-Keller.

Treffpunkt: Vor dem Brauereitor

Gruppenanmeldung: Bitte senden Sie uns über unser Anfrageformular Ihren Terminwunsch, wir melden uns dann kurzfristig bei Ihnen.

Sudhausführungen am Samstag:

Samstags um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr (außer an Feiertagen)
Dauer: ca. 100 Minuten, Anmeldung erforderlich
Gruppengröße: min. 12 bis max. 25 Personen (Gruppe kann auch aus mehreren Kleingruppen/Einzelpersonen bestehen)
Kostenbeitrag: 10,00 Euro pro Person (Barzahlung vor Ort)

inkl. Verkostung:
zwei Biere (à 0,33l) im "Alten Sudhaus"

Treffpunkt:
Vor dem Brauereitor

Anmeldungen: bis 1 Werktag vor der Führung 10:00 Uhr möglich.
Bitte senden Sie uns über unser Anfrageformular Ihren Terminwunsch, wir melden uns dann kurzfristig bei Ihnen.


Informationen zu weiteren Veranstaltungen rund ums Bier sowie Stadtbesichtigungen erhalten Sie bei der Tourist-Information Einbeck unter der Telefonnummer 05561/916-555 oder im Internet unter www.einbeck-tourismus.de.

Wichtige Hinweise

Aufgrund unserer Lage in der historischen Einbecker Altstadt und der daraus resultierenden baulichen Gegebenheiten können wir leider keine barrierefreie Besichtigung anbieten. Auch der Zugang in unseren Ur-Bock-Keller zur anschließenden Verkostung ist nur über eine Treppe möglich.
In unserem Brauhaus geht es rauf und runter, ca. 10 Treppen und 230 Stufen müssen bei einem Rundgang bewältigt werden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie gut zu Fuß sind.
Um die Verletzungsgefahr zu reduzieren, können nur Gäste an der Besichtigung teilnehmen, die mit festem Schuhwerk ausgestattet sind.

Wir bieten unsere Besichtigungen ausschließlich auf Deutsch an.

Vielen Dank!

So finden Sie uns:

Einbecker Brauhaus AG
Papenstraße 4–7
37574 Einbeck

Telefon: +49 5561 797-0
Telefax: +49 5561 797-119

Anfahrtsbeschreibung